03. Januar 2017, unsere Schafe im Winterquartier

Im Gerstenhof ist Leben eingekehrt. Am 17.12.2016 mussten wir aufgrund des fehlenden Futterangebotes in den Stall ziehen. Hier hat die Winterfütterung begonnen. Die Tiere brauchen etwa   1 Woche um sich an das veränderte Futter zu gewöhnen. Gefüttert wird Grassilage, Weizenstroh und Zuckerrübenschnitzel.

Auf den Fotos sehen sie unsere weiblichen Tiere, darunter drei Lämmer vom Februar 2016.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.